Nora

Name: 
Nora Dibowski
Bild des Benutzers Nora
Nora Dibowski ist in Berlin geboren, während ihrer Schulzeit half sie ihrem Vater bei der Restaurierung alter Möbeln, Uhren und Puppen. Von 1999-2005 hat sie Computervisualistik und Digitale Kunst in Deutschland und Österreich studiert und in den Bereichen Werbung, Geoinformationsservice und digitalem Fernsehen gearbeitet. In Wien hat sie angefangen Informationssysteme für wissenschaftliche Communities und für die Max Planck Gesellschaft Langzeitarchivsysteme zu entwickeln und zu realisieren.

Seit Anfang 2008 arbeitet sie in den Feldern der Mediengestaltung, Webentwicklung, Elektronik und Prototyping. Zunächst hat sie mit LED Technologien angefangen spielerisch Lichtobjekte zu kreiiren, mittlerweile realisiert sie zusammen mit Simon Laburda komplexe Lichtskulpturen, Automaten & Medieninstallationen.

Neben ihren kreativen Tätigkeiten war sie von 2012-2017 im Vorstand des Vereins Kunstkanal, einem Ausstellungs-, Atelier-, Büro- & Werkstättenquartier im 2. Bezirk in Wien.

Seit 2016 ist sie Mutter einer wundervollen Tochter Caroline, arbeitet teilzeit als Mediengestalterin für den ÖHTB und arbeitet mit Simon Laburda weiterhin an diversen Projekten.
Interessen: 
Netzwerke, Natur, Kunst, Literatur, Spazieren gehen, wissensbasierte Systeme, Nachhaltigkeit, DIY, Energiesysteme, Innovationen, Federball, Erfindungen, Technologien, Radfahren