Emmatone

Prototyp eines einfachen elektronischen Musikinstruments für Kinder

Über was könnte sich meine 11 Monate alte Nichte Emma in Oslo freuen? Nach einigen Überlegungen kam ich auf die Idee das Emmatone zu bauen. Aus Weidenästen habe ich fünf runde Ringe geflochten, diese mit leitenden Fäden umwickelt, welche mit 5 Pins eines kleinen Ansteuerungsboards verbunden sind. Das Ansteuerungboard ist wiederum mit einem Lautsprecher und einem Netzteil verbunden. Jedem der fünf Weidenringe ist ein unterschiedlicher Klavierklang zugeordnet, so können durch Berührung der Ringe spielerisch kleine Kompositionen und Melodien kreiiert werden.

EMMATONE from ndx39 on Vimeo.




Materialien und Technologien: Iteaduino, loudspeaker, conductive thread, willow branches, wool | 28 May, 2014 - 13:34 | Nora | Comments 0 |